Dem Ziel ein Stückchen näher
1. Mai 2012 ~ 18:00 Uhr

So langsam erreichen die Gleise den Bahnhof Heede, wenn zur Zeit auch nur provisorisch verlegt und mit Stecknadeln in Form und Position gehalten. Dem aufmerksamen Betrachter wird beim Anblick des Fotos nicht entgangen sein, dass auch am EG von Heede noch nicht alle Bauarbeiten abgeschlossen sind. Da wären z. B. noch die fehlenden Dachrinnen; diese werden aber erst montiert, wenn das Gebäude seinen endgültigen Platz eingenommen hat und das Gelände ums EG modelliert wurde. Ich freue mich schon jetzt auf den Tag, an dem die erste Fahrt von Esche nach Heede möglich sein wird …