Geschafft – Gleissperre eingebaut!
11. August 2012 ~ 18:27 Uhr

Es hat ein Weilchen gedauert, aber nun arbeitet die Weinert’sche Gleissperre wie gewünscht. Nach zahlreichen Versuchen hatte ich es dann doch aufgegeben und nicht die von Weinert mitgelieferte Stellstange verwendet. Stattdessen verrichtet nun ein gebogener Draht gute Dienste und das Öffnen und Schliessen der Gleissperre funktioniert sehr zuverlässig. Die Weinert’sche Mechanik wollte bei mir einfach nicht. Egal. Jetzt funktioniert alles, wie gewünscht und das Befahren des Ladegleises macht großen Spass, denn die Sache mit den abschliessbaren Weichen und der Gleissperre erhöht die Rangierfreude doch enorm!