Verstärkung
3. März 2013 ~ 15:33 Uhr

Auf meinem Geburtstagstisch fand sich am vergangenen Mittwoch Verstärkung für den Rangier- und Zugbetrieb: Eine 211 von Roco. Dieses Modell ist von Haus aus mit einem Decoder ausgestattet, was sich als äußerst angenehm erwiesen hat. Einfach auspacken, auf’s Gleis gesetzt und auf ging’s zur ersten Probefahrt von Esche nach Heede! An den Fahreigenschaften des Modells gibt’s nix zu meckern.

Die Decodereinstellungen werden hier und da noch etwas optimiert, dann ist die “Neue” einsatzbereit. Meine “alte” V100, mittlerweile schon sehr betagt, wird in Zukunft als Ersatzmaschine zwar noch zur Verfügung stehen, sich aber überwiegend auf dem Abstellgleis ausruhen dürfen; sie hat es sich verdient!